Navigation:
label.subnavi.semantic Subnavigation des aktuellen Hauptpunktes:

label.content.semantic

Datenschutz

Der Schutz sowie die Sicherheit bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sind uns sehr wichtig. Daher halten wir uns an die Vorgaben der gesetzlichen Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie anderer Rechtsvorschriften. Wir treffen – entsprechend dem aktuellen Stand der Technik - alle technischen und organisatorischen Maßnahmen zur sicheren Verarbeitung personenbezogener Daten.


Verantwortliche Stelle

C.D. Büttner Sicherheitstechnik GmbH

Pampower Straße 52
19061 Schwerin, Deutschland

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@schwerin-sicherheit.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „Vertraulich z.Hd. des Datenschutzbeauftragten“.
 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel Anzahl der Nutzer der Internetseite), fallen nicht darunter. Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen.
Wenn Sie unsere Kontaktformulare nutzen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.
 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt primär auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 b der DS-GVO – zur Erfüllung eines Vertrages bzw. der Erfüllung vorvertraglicher Maßnahmen. Hilfsweise im Fall einer nicht-vertraglichen Konstellation im Fall der ausdrücklichen Zustimmung des Betroffenen gemäß Artikel 6 Absatz 1 a der Datenschutz-Grundverordnung.

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse,
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage,
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,
  • jeweils übertragene Datenmenge,
  • Website, von der die Anforderung kommt,
  • Browser,
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche,
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Dauer der Datenspeicherung

Personenbezogene Daten werden von uns im Zusammenhang vertraglicher Verarbeitung gemäß den gesetzlichen Vorgaben zu Aufbewahrungsfristen gespeichert.  

Weitergabe personenbezogener Daten - Kategorien von Empfängern

Personenbezogene Daten werden nur an Dritte weitergegeben, insoweit dies zur Erfüllung unserer vertraglichen Aufgaben gegenüber dem Betroffenen zwingend notwendig ist. Beispielsweise kann es notwendig sein, sich eines oder mehrerer Subunternehmen wie z.B. Transportunternehmen zu bedienen, um vertragliche Bestandteile – wie die Auslieferung von Waren an den Betroffenen – zu erfüllen, was die Weitergabe des Namens und der Anschrift notwendig macht.

Ihre Rechte als Betroffener

Wir möchten Ihrem Rechtsanspruch in jedem Fall gerecht werden und bitten Sie im Fall eines Auskunftsersuchens, einer Anfrage zur Löschung oder Berichtigung zu beachten, dass Ihre Anfrage unter Umständen einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Wir werden uns aber im rechtlich zulässigen Zeitrahmen von 4 Wochen bemühen, Ihre Anfrage zu bearbeiten.

Als Betroffener haben Sie jederzeit unentgeltlich das Recht auf Auskunft der über Sie bei uns gespeicherten Daten. Im Zuge dieser Information teilen wir Ihnen den Zweck der Datenspeicherung, Art und Umfang aller personenbezogenen Daten sowie die eventuellen Empfänger und den Grund der Datenweitergabe mit.

Darüber hinaus können Sie uns als Betroffener zur Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten auffordern, dem wir selbstverständlich entsprechen werden, insoweit dies rechtlich vertretbar ist.

Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie für die Zukunft widersprechen bzw. eine etwaige Einwilligung widerrufen. Die Möglichkeiten des Widerspruchs bzw. Widerrufes ergeben sich aus den Regelungen der DS-GVO.

Für den Fall, dass Sie Ihre bei uns gespeicherten Daten gemäß dem Recht der Übertragbarkeit erhalten möchten, stellen wir Ihnen diese in einer CSV-Datei zur Verfügung, da es hierfür kein standardisiertes Format gibt.

Auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling verzichten wir. 

Identitätsfeststellung zum Schutz des Betroffenen

Um einen Missbrauch von personenbezogenen Daten durch unberechtigte Dritte zu vermeiden, führen wir über einen geeigneten Weg die Identitätsfeststellung der anfragenden Person im Zuge eines Auskunftsersuchens, einer Lösch- oder Berichtigungsanfrage sowie der Übertragung personenbezogener Daten durch.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sollten Sie der Auffassung sein, dass wir trotz aller Sorgfalt nicht korrekt gehandelt und/oder Ihre personenbezogenen Daten nicht sachgemäß oder unberechtigt verarbeitet haben, bitten wir Sie um einen entsprechenden sachlichen Hinweis oder eine Beschwerde an unsere Datenschutzbeauftragte.

Unabhängig davon haben Sie als Betroffener das Recht auf Beschwerde bei der für uns als verantwortlichen Stelle der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.


Einsatz von Cookies

Bei der Nutzung der Website der C.D. Büttner Sicherheitstechnik GmbH werden keine Cookies gespeichert.


Minderjährigenschutz

Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.


Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.


Kontaktformular

Unser Kontaktformular dient zur komfortableren Kontaktaufnahme mit unserem Unternehmen. Die Nutzung dieses Services erfolgt freiwillig und somit ausschließlich mit Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung laut Artikel 6, Abs.1 - DSGVO. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen und einen Antrag auf Löschung dieser Daten formlos an datenschutz@schwerin-sicherheit.de stellen. Von Ihnen im Kontaktformular eingegebene Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung hinfällig geworden ist. (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Die gesetzlichen Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben davon unberührt


Datenschutz Awstats

Die statistische Auswertung unserer Webpräsenz erfolgt mittels der Open Source Webanalyse-Software AWStats, welche lediglich die auf dem Server angelegten lokalen Logfiles zur Heranziehung der Daten nutzt. Diese Logfiles speichern die automatisch von Ihrem Browser übermittelten Daten und beinhalten :

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Aufenthaltsdauer
  • Dateitypen-Zugriff
  • geografische Herkunft
  • den Suchbegriff mit dem Sie über eine Suchmaschine, diese Seite gefunden haben

Diese Daten können in der Regel nicht bestimmten Personen zugeordnet werden und dienen neben der statistischen Auswertung zur Abwehr von Sicherheitsrisiken. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.


label.ib.semantic

Fu�zeile:

C.D. Büttner Sicherheitstechnik GmbH
Pampower Str. 52 · 19061 Schwerin · Telefon : +49 385 39500-0 · Telefax : +49 385 39500-20
E-Mail: info@schwerin-sicherheit.de
© 2019 Alle Rechte vorbehalten.